Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

IHR EXPERTE FÜR HONIG, KAFFEE, TEE

Honig und Bienenprodukte

Agavensirup

Kaffee und Kakao

Tee, Kräuter- und Früchtetees

Hanfprodukte

Pharma

Quality Services International GmbH – a Tentamus company

QSI  ist als Lebensmittel-, Honig- und Handelslabor führend auf dem Gebiet der Qualitätskontrolle. Wir bieten unabhängige Labor- und Beratungsdienstleistungen* in den Bereichen Lebensmittel und Pharmaprodukte. Somit sind wir Ihr amtlich autorisierter Partner für Produktion, Handel und Export, wenn es um Produktsicherheit, Hygiene und Qualitätskontrollen geht. Unser GMP-Zertifikat rundet dabei unser Profil ab.

Unsere über 60-jährige Expertise mit einem umfangreichen Analysespektrum ist staatlich akkreditiert. Durch unseren einzigartigen Full-Service-Unternehmensverbund unter dem Dach der Tentamus Group sind wir in der Lage, die komplette Analytik und innovative Lösungen für nationale sowie internationale Anforderungen der externen Qualitätskontrolle anzubieten – auch bei speziellen Anliegen.

Bitte sehen Sie selbst! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – und finden für Sie die beste Lösung! QSI – a lab for life.

* Beratungsdienstleistungen fallen nicht in den Geltungsbereich der Akkreditierung.

 

Mitgliedschaften und Zusammenarbeit

QSI ist aktives Mitglied in den folgenden Verbänden und Arbeitsgruppen: Honig-Verband, Deutscher Teeverband, Deutscher Kaffeeverband, BLL, GDCh/LChG, DIN Kommitee: Honig, Kaffee, Tee, AOAC International, F.E.E.D.M., International Honey Commission, NHPDA, EIHA

Alle News lesen

Lebensmittelonlinehandel mit sicherer Kühlkette gemäß DIN SPEC 91360

Die Tentamus Group GmbH mit Sitz in Berlin hat ein Konzept für den Lebensmittelonlinehandel entwickelt das eine sichere Kühlkette gemäß DIN SPEC 91360 überprüft. Der Onlinehandel wächst kontinuierlich, auch im Segment der Lebensmittel. Neben nicht-kühlpflichtigen Produkten wünschen Verbraucher immer häufiger gekühlte sowie tiefgefrorene Lebensmittel im Onlinehandel. Dabei achten Verbraucher auch zunehmend auf umweltfreundliches und nachhaltiges ... Continued

Stengere Vorgaben für Kosmetik ab 25.12.2018

Erdnussöl in Kosmetik   Cremes, Lotionen sowie ähnliche Kosmetikprodukte sollen die Haut schützen und geschmeidig machen. In einigen Produkten sind jedoch Allergene enthalten, die bei Allergikern Hautirritationen oder andere schwere gesundheitliche Folgen hervorrufen können. Aus diesem Grund sollen daher zukünftig strengere Regeln für Kosmetika, die Erdnussöl enthalten, gelten. Ab dem 25. Dezember 2018 müssen Kosmetika ... Continued

Diapharm Analytics schließt sich der Tentamus Gruppe an

Das Pharma-Labor Diapharm Analytics GmbH in Oldenburg wird Teil der Tentamus Gruppe. Das gaben die Geschäftsführer der Diapharm Analytics GmbH, Ralf Sibbing, und der Tentamus Analytics GmbH, Dr. Jochen P. Zoller, in Oldenburg bekannt. „Auch wenn sich dadurch formal kaum etwas ändert, da Name, Standort, Mitarbeiter und Ansprechpartner bestehen bleiben, so spielt die Diapharm Analytics ... Continued

Lebensmittelsicherheit: Tipps zum Plätzchenbacken

In der Weihnachtszeit werden vermehrt Kekse und Plätzchen, insbesondere gerne durch Kinder gebacken. Dabei sollten allerdings ein paar Tipps beachtet werden, um Infektionen zu vermeiden. Eine der Backzutaten ist meist ein oder mehrere rohe Eier. Diese können allerdings in der Schale oder auch im Inneren (z.B. Eigelb) Keime mit sich tragen und somit in den ... Continued

Tierversuchsfreie Biokompatibilitätstests für Medizinprodukte durch MicroMol

Implantierbare Produkte dürfen den Patienten keinen Schaden zufügen. Der Hersteller ist, hinsichtlich der möglichen Schäden, die ein solches Implantat auslösen könnte, nach der Medizinprodukteverordnung verpflichtet, eine Risikobetrachtung durchzuführen. Die internationale Normenreihe ISO 10993 gibt die Analysen vor, die im Falle der Möglichkeit des Eintretens einer Gefährdung durchgeführt werden müssen (Tabelle 1). Die Wichtigsten und in ... Continued

Verunreinigungen von Futtermitteln mit PCB weiten sich aus

Nachdem bereits mehrere Geflügelbetriebe in Deutschland wegen verunreinigtem Futter gesperrt wurden, weitet sich die Belastung nun auch auf die Schweinehaltung aus. Durch abgesplitterten Lack einer Maschine in der Futtermittelherstellung, gelangte giftiges PCB (Polychloriertes Biphenyl) in das Tierfutter eines  Herstellers aus Nordrhein-Westfalen. Die PCB-Werte lagen teilweise zehnfach über dem  zugelassenen Grenzwert. Nach den bisherigen Erkenntnissen besteht für ... Continued

Tentamus Labor in Ihrer Nähe