Member of Tentamus - Visit Tentamus.com
  1. Home
  2. Produktgruppen
  3. Kaffee und Kakao

Analyse von Kaffee und Kakao

Über 164 Millionen Tassen Kaffee werden täglich in der Bundesrepublik Deutschland getrunken – mehr als Mineralwasser und Bier. Wir untersuchen Rohkaffee, Röstkaffee, löslichen Kaffee, Zichorien/Getreide-Extrakte, sowie kaffee- und kakaohaltige Getränkepulver nach höchsten Qualitätsstandards. Vor allem das Schimmelpilzgift Ochratoxin A (OTA) und Prozesskontaminanten wie Acrylamid und Furan spielen hier eine entscheidende Rolle. Die Beimischung von Robusta zu 100% Arabica Kaffee kann durch die Analyse des Parameters 16-O-Methylcafestol aufgedeckt werden.

Hier finden Sie unser Auftragsformular für Kaffee und Kakao mit den am häufigsten nachgefragten Analysen, einfach ausdrucken, ausfüllen und an uns zurücksenden.

Auch bei speziellen Anfragen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Speziallösungen an. Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage einfach an info@qsi-q3.de

Analysenparameter:

Qualitätsparameter

  • Restfeuchte

  • Koffein

  • Theobromin

  • fremde Bestandteile

  • 16-O-Methylcafestol (Unterscheidung von Robusta und Arabica)

Kontaminanten

  • Ochratoxin A (OTA)

  • Furan

  • Acrylamid

  • Mikrobiologie

  • Schwermetalle

    Rückstände

    • Pestizide

    • Glyphosat

    Sie haben noch Fragen zur Analyse von Kaffee und Kakao? Sprechen Sie uns gerne an:

    Email: info@qsi-q3.de

    Tel: +49 (0)421 / 59 66 070

    Kontaktformular

    Tentamus Labor in Ihrer Nähe