Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Amitraz – neue Methode zur Bestimmung im Honig

QSI setzt seit Ende Januar 2018 eine neue LC-MS/MS-Methode zur Bestimmung von Amitraz (inkl. seiner Metaboliten) in Honig ein. Das Verfahren liefert gegenüber der zuvor verwendeten Methode deutlich höhere Werte für Amitraz, welches in der EU mit einer Höchstmenge von 0,2 mg/kg als Tierarzneimittel sowie als Pestizid rechtlich geregelt ist. Die mit der neuen Methode erhaltenen Werte spiegeln die realen Gehalte von Amitraz in Honig nach neuen Erkenntnissen besser wider als mit der klassischen Methode, die die Gehalte eher unterschätzt hat. Im Newsletter beleuchten wir diese Thematik aus analytischer Sicht und insbesondere vor dem Hintergrund von Bioware, in der auch geringe Spuren Amitraz problematisch sind, da es in der Bio-Imkerei nicht zugelassen ist.

Tentamus Labor in Ihrer Nähe