Member of Tentamus - Visit Tentamus.com

Publikationen zu Sortenhonigen

Die Pollenanalyse macht eine geographische und botanische Herkunftsbestimmung bei Bienenprodukten wie Honig, Propolis, Pollengemischen und Gelee Royal möglich. Hierbei wir das Pollenspektrum von Spezialisten mikroskopisch begutachtet und bewertet – eine Aussage über die Herkunft des Produkts ist somit möglich. Weitere Techniken können helfen, die Herkunft eines Honigs zu verifizieren.

Im Folgenden finden Sie Publikationen zu Sortenhonigen und deren Authentizität:

G. Beckh
The Nature of Honey-Pollen Analysis isn`t enough
Bee Culture Magazin, November, 31-33 (2013)

T. Wiezorek, G. Beckh, C. Lüllmann
Identifizierung von Proteinen und Aminosäuren als Markersubstanzen in Sortenhonigen
Begleitband GDL-Symposium Honig und Honigtechnologie Stuttgart, 1.-2.Dec. (2011)

T. Wiezorek, G. Beckh, C. Lüllmann, K. Speer
Identification of marker proteins for the determination of monofloral honeys
Posterpräsentation Apimondia, Buenos Aires, 21.-25.Sept. (2011)

T. Wiezorek, G. Beckh, C. Lüllmann, K. Speer
Analysis of amino acids and metabolites with GC-MS for the determination of monofloral honeys
Posterpräsentation Apimondia, Buenos Aires, 21.-25.Sep. (2011)

G. Beckh, G. Camps
Neue Spezifikationen für Trachthonige
Deutsche Lebensmittel-Rundschau, 105(2), 105-110 (2009)

W. von der Ohe, G. Beckh, G. Camps, K. von der Ohe
Beitrag zur Harmonisierung der Sortenbezeichnung „Wildblüte“
Deutsche Lebensmittel-Rundschau, 102(8), 365-368 (2006)

Tentamus Labor in Ihrer Nähe